Tsugami

HS267 (5-AX) / HS327 (5-AX) – High-End-Lang-Kurzdreh/ Fräszentrum

Innovation pur! Die erste Wahl für die komplexesten Drehteile und anspruchsvollsten Fräskonturen.

Bestens geeignet für die Fertigung von Implantaten, Knochenschrauben und dreidimensionalen Konturen. Die beiden Modelle sind weltweit die ersten Lang- und Kurzdrehzentren mit einer simultanen 5-Achssteuerung. Mit dieser kontinuierlichen Schwenkfunktion des B-Achsen-Werkzeughalters lassen sich hochkomplexe Konturen und Freiformen mühelos herstellen. Der B-Achsen-Werkzeughalter ermöglicht auch das Gewindewirbeln und Walzfräsen (Verzahnen). Die Maschine besitzt Platz für insgesamt 42 Werkzeugen. Dank Y-Achsen-Funktion des rückseitigen Werkzeughalters lassen sich auch unabhängig auf der Rückseite komplexe Konturen bearbeiten. Durch Einspannen des Halters für Tieflochbohrer neben der Gegenspindel wird das Tieflochbohren bis 100 mm ermöglicht. Die Maschinen sind auch in einer kostengünstigeren Variante mit 4-Achsen Simultansteuerung erhältlich.

 

Technische Daten:

Steuerung: Fanuc 32i-B / Fanuc 32i-B5
Spindelstockhub: max. 320 mm
Anzahl gesteuerter Achsen: 7 Achsen und max. 5-Achsen simultan
B-Achse: 0°-130° frei programmierbar
Stangendurchlass: Ø 8 mm bis max. Ø 26 mm / Ø 8 mm bis max. Ø 32 mm
Antriebsleistung Hauptspindel: 5,5/ 3,7 kW
Antriebsleistung Gegenspindel: 3,7/ 2,2 kW
Drehzahl Hauptspindel: 10.000 U/min / 8.000 U/min
Drehzahl Gegenspindel: 10.000 U/min / 8.000 U/min

Abmessungen (LxBxH) in mm: 2.150x1.280x2.010
Gewicht: 3.600 kg

  • Konkurrenzlose Innovation
  • Komplexe Fräskonturen und Schrägbohrungen
  • Flexibler Umbau von Lang- auf Kurzdrehen
  • Tieflochbohrstationen
  • Rückseitenschlitten mit Y-Achse
  • Querbohren Rückseite
  • Hochgenauigkeit, Fertigung von Toleranzen von 0,002 mm
  • Geringste Wärmegangproblematik

Beispielvideo


Sie haben Interesse an HS267 (5-AX) / HS327 (5-AX) – High-End-Lang-Kurzdreh/ Fräszentrum?

Jetzt anfragen


« zurück